LOGO    Startseite | Kontakt | Anfahrt | Bestellung und Auftragsannahme
   Über zafrane | Unsere Qualität | Unsere Künstler | Zahlung | Versandkosten

Gemäldekopien und Gemälde ReproduktionÖlbilder kaufenPortraitgemälde und Portraits vom FotoAuftragsgemälde und AuftragsmalereiKunstdrucke auf KeilrahmenRahmen online und Barock Rahmen
Ölgemälde vom Foto und Gemälde nach Foto

Sakrale Kunst: Religiöse Bilder und Restaurierung von sakralen Objekten


Wir kopieren religiöse Malerei in Öl auf Leinwand oder auf Holz und können auch sakrale Kunst restaurieren. Wir arbeiten mit klassischen Vergoldermethoden und können Objekte mit Weißgold, Gelbgold, Rotgold und Silber belegen.

Kontaktieren Sie uns. Vor einer fachgerechten Restaurierung erstellen wir einen Maßnahmenplan zum Festpreis.

Die Bibel ist für viele Künstler seit jeher eine reiche poetische Quelle gewesen, mit zahlreichen Metaphern, die von der religiösen Kunstmalerei aufgegriffen wurden. Dabei war die christliche Kunst im Laufe der Jahrhunderte Wandlungen unterworfen: Veränderungen des Stils einer Epoche, die Weiterentwicklung von Kunstgattungen und neue Maltechniken prägten die sakrale Kunst.

Wir arbeiten sowohl für Auftraggeber, die religiöse Malerei im Sinne der christlichen Kunst verstehen (Bildtheologie), als auch für Kunden, die sich für den kunstgeschichtlichen Aspekt der sakralen Kunst interessieren (Bildästhetik). Die Bildtheologie repräsentiert die biblische Geschichte und spricht den Betrachter als Gläubigen an. Die Bildästhetik wird von Kunden wahrgenommen, für die malerische Qualität besonders wichtig ist. Geschichtlich stand am Anfang die Bildtheologie. Seit der Renaissance wurde die Bildästhetik begleitendes und gewichtiges Element der religiösen Malerei. Selbstverständlich sind heute die Übergänge zwischen beiden Auffassungen fließend und wir haben viele Kunden, die das Gemälde als Gläubige kaufen und gleichzeitig unter allen religiösen Gemälden, die zur Wahl stehen, diejenigen auswählen, die ihnen ästhetisch besonders Freude bereiten.

Die hier zusammengestellten Photos zeigen die Bandbreite unserer religiösen Malerei sowie der Restaurierungsarbeiten, die wir für unsere Kunden übernehmen können.


Religiöse Gemäldekopie nach PoussinKundenphotos:
Der Heilige Peter
nach Nicolas Poussin als Deckengemälde


Nicolas Poussin war ein französischer Maler des klassizistischen Barock im 17. Jahrhundert. In seiner Zeit in Rom studierte er neben Werken Tizians und Raffaels antike Gemälde. Poussin malte viele Bilder in kleineren Formaten mit religiösen und mythologischen Themen. Er hinterließ zahlreiche mythologisch geprägte Landschaftsbilder. Poussin verkaufte zu Lebzeiten viele Gemälde an einen ausgewählten Kreis gebildeter römischer Kunstliebhaber, die sich am Studium der Antike erfreuten.

Unser Kunde hat eines der beeindruckendsten Gemälde von Poussin im Großformat für die Decke seines Schlafzimmers bestellt. Die Kundenphotos rechts verdeutlichen die Deckenaufhängung.


Ölgemälde Der Heilige Peter nach Poussin kaufen


Das letzte Abendmahl nach Leonardo da VinciDie Pfarrerskinder, Gemälde nach Hasenclever
Kundenphoto: Ölgemälde Das
letzte Abendmahl
nach da Vinci

LINKES PHOTO: Oberhalb einer Sitzecke hat unser Auftraggeber die Gemäldekopie nach Leonardo da Vinci aufgehängt. Der Rahmen ist unser Modell Picardie Rot.

Das letzte Abendmahl nach da Vinci kaufen                                                       

     




Kundenphoto: Gemälde Die
Pfarrerskinder
nach Hasenclever

RECHTES PHOTO: Die Gemäldekopie nach Johann Peter Hasenclever hat unser Kunde mit Craquelé Effekt malen lassen.

weitere Ölbilder mit Craquelé Effekt

zafrane Gemäldekopie nach Michelangelo,
Das jüngste Gericht

Hieronymus in der Höhle, um 1606,
Hieronymus in der Höhle, um 1606,

Michelangelo Buonarroti war ein italienischer Bildhauer, Maler und Architekt der italienischen Hochrenaissance. Die kunsthandwerkliche Perfektion der Jungendwerke Michelangelos als Bildhauer übertraf bereits die Werke der Antike. Im Laufe seines Lebens erarbeitete sich Michelangelo zusätzlich zu dieser technischen Perfektion ein Intellekt im Sinne seines älteren Vorbildes Leonardo. Die unvergleichliche Qualität seiner Arbeiten zeugt von dieser Kombination an Eigenschaften. Michelangelo sah sich selbst primär als Bildhauer, so dass er zunächst die Freskomalereien in der Sixtinischen Kapelle mit Widerwillen begann. Sein heute berühmtestes Werk wurde anfangs von Michelangelos Befürchtung begleitet, dieses Fresko würde seine Fähigkeiten übersteigen. Hunderte Figuren umfassend, die die Schöpfungsgeschichte verkörpern, ist die Deckenmalerei der Sixtinischen Kapelle heute weltweit bekannt. Innerhalb von fünf Jahren bewältigte Michelangelo alleine diese immense und körperlich sehr fordernde Aufgabe. Mühselig und stets mit dem Gesicht nach oben gerichtet schuf er die Bildkomposition mit der Schöpfung: Sonne, Mond, Sterne, Wasser, Menschen. Weitere Themen sind die Scheidung des Lichts von der Dunkelheit, die Vertreibung aus dem Paradies sowie die Sintflut.

Das Fresko des Jüngsten Gerichts in der Sixtinischen Kapelle ist innerhalb von sieben Jahren entstanden. Im Mittelpunkt steht Jesus Christus, der unmittelbar vor dem Urteilsspruch des Jüngsten Gerichts dargestellt ist. Michelangelo hat es mit umgekehrter Perspektive gemalt, d.h. bei zunehmender Positionierung der Figuren, nimmt auch die Größe der Figuren zu. Aus Sicht des Betrachters wirken die Figuren um so größer, je entfernter sie sind.
Wir haben Michelangelos Das Jüngste Gericht bereits für mehrere Kunden gemalt, von kleinen Größen, die wir entsprechend anpassen, bis hin zu sehr großen Formaten
.

Religiöse Gemäldekopie nach Poussin
Das obige Photo zeigt unsere Gemäldekopie des Jüngsten Gerichts im mittelgroßen Format für einen privaten Auftraggeber.

Das Jüngste Gericht nach Michelangelo käuflich erwerben

Sakrales Mosaik
Das obige Photo zeigt ein sakrales Mosaik

weitere Beispiele für die Qualität unserer Mosaikbilder ansehen

Glasmalerei mit kräftigen Farben
Beispiel für die Qualität unserer sakralen Glasbilder

weitere religiöse Glasbilder ansehen
Religioeses Gips Relief
Obiges Gips Relief bieten wir mit oder ohne vergoldeten Rändern zu attraktiven Preisen an. Die Manufaktur in Italien liefert höchste Qualität mit filigraner Nachbearbeitung des Gussabdrucks

Sakrales Relief aus Gips
Sakrale Relief Arbeiten aus Gips können wir weiß oder mit verschiedenen Graden der Patinierung liefern. Wir arbeiten mit einer italienischen Manufaktur mit exzellenten Preisen zusammen

Religioeses Gemaelde in Oel auf Leinwand kopiert
Obiges Photo zeigt unsere Kopie in Öl auf Leinwand eines weniger bekannten religösen Ölbildes

Sakrales Gemaelde mit Anpassungen nach Kundenwunsch
Obiges Gemälde haben wir mit Photos des Kindes unseres Auftraggebers angepasst



Caravaggio Gemälde, Der Heilige Hieronymus, auch bekannt als Der Heilige Gerome
Kundenphoto: zafrane Gemäldekopie
nach Caravaggio, Hieronymus in der Höhle

Hieronymus in der Höhle, um 1606,
Hieronymus in der Höhle, um 1606,

Das Gemälde von Caravaggio ist auch bekannt als Der Heilige Jerome. Der Heilige Hieronymus lebte den Großteil seines Lebens in Askese. Der Heilige Hieronymus war einer der größten Gelehrten seiner Zeit und beherrschte sieben Sprachen. Es folgt die beeindruckende Auflistung der Stationen seines Lebens: Rom, Mailand, Trier, Aquileia, Antakya, Aleppo, Konstantinopel, Zypern, Nitria, Al Barnuji und Bethlehem. In Bethlehem gründete der Heilige Hieronymus 4 Klöster und sein Grab ist in der Krypta der Geburtskirche Jesu. Seine Gebeine wurden im 13. Jahrhundert nach Rom überführt und liegen in der heutigen Kirche S. Maria Maggiore. Hieronymus studierte Hebräisch und verfasste zahlreiche Schriften, u.a. die Chronik der Kirchengeschichte nach Eusebio de Cäsarea, die er weiterführte und ins Lateinische übersetzte. Im Mittelalter galt er als theologische Autorität in Bibelfragen und für den Klosteralltag. Noch heute ist seine Vulgata verbindlich für die katholische Kirche. Der Heilige Hieronymus gilt heute dank seines umfassenden Schriftwerks als einer der bedeutendsten Theologen der Geschichte.

Unsere Gemäldekopie nach Caravaggio, Hieronymus in der Höhle bzw.  Der Heilige Jerome haben wir in Öl auf Leinwand gemalt.  Unser Kunde lässt sich in seinem Musikzimmer von der Wirkung des Ölbildes inspirieren und schöpft daraus Kraft für seinen Alltag.

Hieronymus in der Höhle nach Caravaggio bestellen


Sakrale Kunst im kleinen Bilderformat

Beispiel für einen Druck auf Leinwand, 
mit von Hand aufgetragener Pinselstruktur




Bei sakraler Kunst, die im Original sehr groß ist und in einem kleinen Format kopiert werden soll, bietet sich bei Überschreitung des Kundenbudgets durch ein fein gemaltes Ölgemälde als Alternative ein Druck an. Das Photo links zeigt einen unsere religiösen Leinwanddrucke mit von Hand aufgetragener Pinselstruktur. Durch dieses "Handfinishing" wird der Druck veredelt und das Bild nähert sich haptisch einem Ölgemälde an.












      


zafrane religiöse Malerei im schlichten schwarzen Rahmen























































































































Religiöse Malerei im schlichten schwarzen Rahmen
Obige Abbildung ist ein Photo einer klassischen religiösen Gemäldekopie, im schlichten schwarzen Rahmen
weitere religiöse Gemälde in der Übersicht ansehen


zafrane handgemalte Gemäldekopie Der Sonnenaufgang nach dem Maler des Rokoko François Boucher










































































Klassische Bilder mit Engeln
Obige Abbildung ist ein Photo von einem zafrane Ölgemälde nach Boucher mit sehr vielen Gemäldedetails
François Boucher Ölbilder von zafrane ansehen


zafrane handgemalte Gemäldekopie eines barocken Krippengemäldes nach Joseph Giner






















































































































Barockes Krippengemälde nach Joseph Giner
Obige Abbildung zeigt unsere handgemalte Kopie mit Craquelé Effekt und Glanzfirnis nach dem Tiroler Kunstmaler Joseph Giner. Wir können auf Kundenwunsch hin sakrale Gemälde mit feinen Rissen malen und so die Anmutung der antiken Wirkung steigern
mehr Detailansichten von unseren Gemäldekopien mit Craquelé Effekt ansehen

zafrane handgemalte Reproduktion des Gemäldes Heilige Klara von Assisi

Sakrale Kunst für eine Kirche, Die Heilige Klara von Assisi
Der Pfarrer dieser Kirche zeigt seiner Gemeinde das neue Kirchengemälde: Die Heilige Klara von Assisi
mehr sakrale Kunst von zafrane in der Übersicht betrachten

zafrane Kopie in Öl auf Leinwand nach Fra Angelico: Maria mit Engeln

Oelgemaelde nach Fra Angelico kaufen
Wir haben unsere Gemäldekopie nach Fra Angelico im passenden Rahmen an unseren Kunden verschickt
Gemäldekopie nach Fra Angelico kaufen


Wir restaurieren sakrale Kunst und vergolden fachmännisch





















































































































Restaurierung von sakraler Kunst und VergoldungsarbeitenDie Farbsymbolik der sakralen Kunst
Farben haben in der christlichen Kunst eine symbolische Bedeutung:
Weiß: göttliches Licht, Reinheit, Unschuld
Gold: Allmacht Gottes, Ewigkeit
Blau: Himmelsfarbe, Wahrheit, Treue
Rot: Blut, Liebe, Feuer
Grün: Hoffnung, Auferstehung, Ruhe
Gelb: Sonnenlicht, Eifersucht
Violett: Trauer, Würde
Braun: Erde, Demut, Armut
Grau: Auferstehung
Schwarz: Finsternis, Tod, Trauer


Die Zahlensymbolik der christlichen Kunst
In der religiösen Malerei werden Zahlen nicht dem Zufall überlassen:
Drei: Heilige Zahl, das Göttliche, Dreifaltigkeit
Vier: Mensch, Universum,
Himmelsrichtungen

Fünf: Vollendung
Sechs: Erderschaffung
Sieben: Heilige Zahl, drei und vier, also das Göttliche und das Menschliche
Acht: Auferstehung, Vollendung
Neun: Dreimal die heilige Zahl drei
Zwölf: Heilige Zahl, dreimal vier, zwölf Stämme Israels, zwölf Apostel



Sie können uns die Restauration Ihrer sakralen Objekte und von religiöser Kunst anvertrauen


Vergoldungsarbeiten an religiösen KunstobjektenDie Entstehung der sakralen Kunst
Sakrale Kunst beinhaltet alle Bereiche künstlerischen Schaffens, die religiöse Inhalte zum Thema haben. Die christliche Symbolsprache wurde von vielen Malern durch ihre Lichtsymbolik (Licht als Sinnbild für Göttliches) ausgedrückt. Die Ikonographie bzw. christliche Bildersprache in der sakralen Kunst bereitet vielen unserer Kunden große Freude. Dabei ist der Wandel im Laufe der Geschichte interessant, denn entgegen der heutigen öffentlichen Wahrnehmung, dass religiöse Kunst stets im Auftrag der Kirche gemalt wurde, gibt es in allen Epochen der Kunstgeschichte religiöse Gemälde, die von gläubigen und kunsthandwerklich sehr guten Malern gemalt worden sind. Sakrale Bilder entstehen auch heute noch sowohl als Auftragsmalerei als auch aus tiefer persönlicher Überzeugung, wodurch die große Diversität der religiösen Malerei bestimmt wird. Gleichzeitig visualisieren Künstler stets auch ihre persönliche Bibelinterpretation und arbeiten den Spiegel ihrer Zeit in die Werke ein.
Das Marienbild stellt seit dem 3. Jahrhundert das häufigste Motiv der sakralen Kunst dar. Szenen aus dem Marienleben oder das Motiv der Schutzmantelmadonna, die den Gläubigen unter ihrem Mantel Schutz bietet, sind dabei besonders beliebt. Die heute bekanntesten Marienbilder stammen aus der religiösen Renaissancemalerei: Die Darmstädter Madonna, die Sixtinische Madonna und die Stuppacher Madonna. Ebenfalls bedeutsam für die sakrale Kunst ist die Kreuzigung Jesus, die wir bereits für viele Kunden in Öl auf Leinwand und auf Holz als Gemäldekopien alter Meister aus verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte gemalt haben. Bei zafrane kopieren wir auch religiöse Malerei als Triptychon, analog zu den Flügelaltarbildern in Kirchen.

Wir vergolden sakrale Kunstobjekte mit großer Sorgfalt und klassischen Vergoldermethoden

Restauration von religiöser Kunst in Kirchen
Sie können mit uns über anspruchsvolle Restaurations- und Vergolderarbeiten sprechen. Wir erstellen für Sie einen Maßnahmenplan und ein Festpreisangebot mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis

zafrane handgemalte Gemäldekopie Unbefleckte Maria nach Bartolomé Esteban Murillo
Murillo Mariä Himmelfahrt
Obige Abbildung ist ein Photo eines zafrane Ölbildes nach Murillo. Unbefleckte Maria ist auch als Mariä Himmelfahrt bekannt. Bartolomé Esteban Murillo war ein spanischer Barockmaler, dessen Werk der Genremalerei und der christlichen Kunst zuzuordnen ist. Neben Velazquez gilt Murillo als bedeutendster Vertreter des spanischen Siglo de Oro (Goldenes Jahrhundert). Seine Madonnen- und Heiligengemälde sind heute weltberühmt.
Unbefleckte Maria nach Murillo als Gemäldekopie kaufen



Kunstgeschichtliche Entwicklung der sakralen Kunst

Frühchristliche Kunst und Antike
Wesentliche symbolische Bildzeichen in sakralen Bildern aus den ersten Jahrhunderten sind: Kreuz, Lamm Gottes, guter Hirte, Fels, Hand, Schiff, Nimbus, Schmetterling, Hirsch, Fisch und Vogel.

Mittelalter (Epochen: Romanik und Gotik)
Hauptthemen religiöser Bilder der Romanik und Gotik waren die Geburt und Passion Jesu, Wundergeschichten, Gleichnisse, Heiligenmotive und die Mariensymbolik. Typisch für die sakrale Kunst des Mittelalters sind eine flächige Malweise, eine Vermenschlichung, Perspektive durch Höhenunterschied, eine variationsreiche Gestensprache sowie die Einarbeitung von Gold.
Im Mittelalter wurde die Bildsprache komplexer und es kamen Farben, Ziffern, Pflanzen und weitere Tiere hinzu.
Das stärkste, immer wiederkehrende Symbol ist das transzendente Licht, das für das Wirken und die Liebe Gottes steht. Ebenfalls sehr wichtig in der sakralen Kunst ist das Kreuz als Symbol der Hoffnung: Das Kreuz symbolisiert sowohl das Leid Jesu als auch die Auferstehung und somit die Hoffnung des Christentums.
Seit dem 13. Jahrhundert sind die 12 Apostel in religiösen Gemälden und Skulpturen an ihren beigegebenen Gegenständen zu identifizieren: Andreas (Andreaskreuz, d.h. ein Kreuz in X-Form), Bartholomäus (Messer), Jakobus d. Ä. (Pilgertracht mit Jakobsmuschel), Jakobus d. J. (Stange), Johannes (Kelch mit Schlange), Judas (Keule), Matthäus (Beil und Beutel), Paulus (Schwert), Petrus (Schlüssel), Philippus (Antoniuskreuz), Simon (Säge) und Thomas (Winkelmaß).
zafrane religiöse Gemälde der Gotik betrachten

Renaissance
Kennzeichnend für die religiöse Malerei der Renaissance sind: Zentralperspektive, Harmonie, Beobachtung der Natur zwecks naturgetreuer Abbildung, Entdeckung des Individuums, mathematische Unterteilung, Wohlproportioniertheit der einzelnen Bildkomponenten und die Darstellung des Wahren und Schönen. Zur Zeit der Renaissance wurde eine große Anzahl Altarbilder von Kirchen, Klöstern, Bruderschaften und vermögenden Bürgern beauftragt. In vielen europäischen Ländern wurden auf Märkten bereits Andachtsbilder für private Haushalte verkauft. Gefragt waren weiterhin Bilder mit dem Leben der Heiligen, Variationen der Marienverehrung sowie Gemälde mit dem gekreuzigten Jesus Christus.
Berühmte Meistermaler der Renaissance mit großartigen religiösen Gemälden sind Dürer, Botticelli, da Vinci, Michelangelo, Grünewald, Cranach, Altdorfer, Giotto und Raffael.
zafrane Gemälde der Renaissance in der Übersicht

Barock
In der Epoche des Barock erfuhr die sakrale Kunst einen deutlichen Wandel. Noch heute zeugen überdimensionierte Deckengemälde in Barockkirchen von den ausgeprägt dekorativen Gemäldemotiven dieser Zeit. Der Malduktus des Barock arbeitete mit optischen Täuschungen, Hell-Dunkel-Gegensätzen, verdeckten Lichtquellen und mit diagonaler Bildkomposition, wodurch Plastizität und Dynamik erzielt werden. 
Farb- sowie Luftperspektive und Illusionsmalerei des Barock scheinen direkt in den Himmel zu führen. Flache Decken in Barockkirchen werden mithilfe technisch perfekter Malweise zu unendlich hohen Motivkonstruktionen erhoben.
Weltberühmte Barockmaler mit beeindruckenden religiösen Gemälden sind Rembrandt, Caravaggio, Murillo, Poussin, Velazquez, Bauguin, de Pereda, Mignard, Albani und Stomer.
zafrane Ölbilder des Barock betrachten

Rokoko
Insbesondere Boucher steigerte noch die Darstellungsweise des Barock und schuf Bildkompositionen mit fröhlichen, verspielten Engeln auf Himmelfahrtsgemälden. Christliche Kunst war in dieser Epoche von einer heiteren Leichtigkeit geprägt
.
zafrane Rokoko Gemäldekopien in der Übersicht

Sie finden ein bestimmtes religiöses Motiv bei uns nicht?
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf: persönlich, telefonisch oder via E-Mail. Wir malen sakrale Bilder weniger bekannter Maler oder auch religiöse Motive weitgehend unbekannter alter Meister. Mit obigen Nahaufnahmen unserer Ölbilder können Sie sich repräsentativ die Qualität anschauen, der wir uns bei zafrane verpflichtet sehen.
Wir senden Ihnen gerne ein Preisangebot mit einem erschwinglichen Preis zu. Bei sakraler Kunst, die nicht in unseren Katalogen enthalten ist, können Sie fest mit dem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis rechnen, das Sie bereits von unseren Katalogen und unserer Internetseite kennen.


Religiöse Motive in unseren Kunstkatalogen
Bestellen Sie einen unserer Kunstkataloge mit sakralen Gemälden und Reproduktionen.
zafrane München Kunstkataloge mit vielen Motiven entdecken


Eine sehr hohe Qualität malerisch umsetzen. Das ist unser tägliches Ziel
Wir bei zafrane leben von Weiterempfehlungen für sehr hohe Qualität zu bezahlbaren Preisen, deshalb legen wir an dieser Stelle viele Nahaufnahmen unserer sakralen Bilder offen. Bei religiösen Motiven, die sehr viele Details haben, sind unsere Preise höher, als bei Motiven, die weniger Zeitaufwand für den Künstler bedeuten (insbesondere wenn die Kleidung sehr detailreich ist oder sobald sehr viele Gesichter zu malen sind, bedeutet dies einen höheren Zeitaufwand und nach unserem transparenten Preismodell somit auch einen höheren Preis für das Ölbild). Wir sind der festen Überzeugung, dass Freude an einem Gemälde nur aufkommt, wenn die Details stimmig sind und der Kunstmaler selbst sowie wir bei zafrane Qualitätskontrollen im Kundeninteresse sehr genau durchführen. Nur dann werden unsere sakralen Bilder Liebhaber und Kenner maltechnisch überzeugen.

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit anhand der originalen Kundenfotos 
Kundenfotos
Lassen Sie sich von weiteren Kundenfotos und Impressionen aus unserer Galerie in München inspirieren. In der Übersicht finden Sie eine Sortierung der Kundenfotos von unseren Ölgemälden, Wandbildern und Rahmen nach folgenden Stilen und Genre: Impressionismus, Expressionismus, Landschaftsmalerei, Stillebenbilder, Blumenbilder, maritime Bilder, abstrakte und moderne Ölgemälde sowie Restaurierungsarbeiten an Rahmen und Kunstobjekten.
weitere Kundenfotos und Impressionen aus unserer Galerie in der Übersicht ansehen



LOGO


MEHR ÜBER ZAFRANE
Über uns
Referenzen
Kontakt
Qualität
Unsere Künstler
Kauf mit Garantie
Kundenservice
Anfahrt

TECHNISCHE INFORMATIONEN
Ablauf einer Bestellung
Zahlungsmöglichkeiten
Versandkosten
Sicherheit und Datenschutz

GEMÄLDEKOPIEN
Detailansichten
Themensuche
Suche nach Stilrichtungen
Antiker Craquelé Effekt
Glanzfirnis
Kundenfotos von Gemäldekopien

ORIGINALKUNST
Originale Gemälde und Skulpturen finden

AUFTRAGSMALEREI
Beispiele für individuelle Auftragsgemälde
Kunden zeigen fertige Auftragsmalerei


PORTRAITS
Klassisch
Schwarz-weiss
Altmeisterlich
Historisch
Pop Art und Fresh Pop
Illustration Style
Hochzeitsportraits
Tierportraits
Portraits im Überblick

Kundenfotos von gemalten Portraits
zafrane Meistermaler

FINE ART PRINTS & FOTOKUNST
Über eine Million Motive
Kunstkataloge ansehen
Kataloge jetzt bestellen

EINRAHMUNG
Klassische Rahmen
Moderne Rahmen
Restaurierung und Vergoldung
Kaschierungsarbeiten

EXKLUSIVE KUNST
Kunstvolle Mosaike
Handbemalte Glasbilder
Drucke auf besonderen Materialien
Exklusive Kunst im Überblick

Geben Sie bitte hier Ihre e-Mail ein und erhalten Sie unseren Kunst Newsletter Mit einem zafrane Geschenkgutschein schenken Sie individuelle Kunst


Kunstberatung und Raumausstattung | Ausstellungen und Vernissagen | Kooperationen und Wiederverkäufer
Sicherheit und Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen

Daniel Cid Gómez Galerie und Kunsthandel     Walpurgisstraße 7     81677 München      Ihre Anfahrt zu uns
+49 89 32 400 500     info@zafrane.de
w w w . z a f r a n e . d e